Team

 

Die Gründerin von Yakari Corinne Attenhofer ist nach Surava GR gezogen und baut dort wieder eine Spielgruppe auf.

Damit das tolle Angebot von Yakari weiterhin professionell existieren kann, hat sie im Feuervogel (Genossenschaft für Naturpädagogik) eine Institution mit grosser Erfahrung im Bereich Waldspielgruppen gefunden.

Seit August 2021 ist Yakari nunmehr  ein Projekt unter dem Dach vom Feuervogel, im Bereich Dusse Verusse Waldspielgruppen.

Zur Freude vom engagierte Yakari-Team und auch vom Feuervogel bleibt Corinne bis 2022 noch als 'Coach' für Yakari dabei.

 

Weiter unten sind weitere Infos zu Corinne zu finden.


"Gabi" Gabriela Santmann

 Waldspielgruppenleiterin Di., Do. und Fr. - Gruppe

 

 

"Schon als Kind liebte ich die Natur, genoss es mit andern Kinder im Wald und draussen zu Spielen. Da ich immer gerne Blumen hatte entschloss ich mich eine Lehre als Floristin zu machen und arbeite bis 1999, da unser erster Sohn auf die Welt kam. 2001 und 2004 wurde ich nochmals Mami von 2 Jungs.

Seit Mai 15 arbeite ich in der Waldspielgruppe Yakari. Das spielen und arbeiten draussen, mit den Kindern machte mir so viel Spass, dass ich beschloss die Ausbildung als Spielgruppen- und Waldspielgruppenleiterin zu machen.
In meiner Freizeit spiele ich gerne Eishockey und bewege mich bei jeden Wetter gerne in der Natur."

 

 Kontakt: 079 671 58 72



Bernadette Boos

Begleitperson Di. und Do.- Gruppe

 

Bernadette ist unsere liebenswürdige Begleitperson.

Mit viel Herz, Humor und Idenn begleitet sie uns schon seit Herbst 2017 im Wald.

Auch sie ist ausgebildete Spiel-und Waldspielgruppenleiterin.

 

Anna Heijkoop

Begleitperson Fr. - Gruppe

Anna begleitet unsere Kinder seit 2020 in den Wald. Sie ist gelernte Kräuterpädagogin und freut sich daran alles was blüht und gedeiht mit den Kindern zu erforschen. Mit viel Liebe und Geduld für Mensch und Natur beobachtet sie das Leben um sich herum und erfreut sich an den gemeinsamen 'Abenteuern' in Wald und Wiese.


 

 

 

Ich bin Mutter von drei Kindern. ( Nael 2012, Lynn 2014 und Gianna 2020 ). Schon seit meiner Kindheit bin ich am liebsten draussen in der Natur. Ich mag es die Veränderungen im Wald durch die Jahreszeiten wahrzunehmen, liebe Lagerfeuer und geniesse es die Kinder beim spielen und entdecken zu beobachten.

Meine erste Ausbildung habe ich als Konditor-Confiseurin abgeschlossen. Danach arbeitete ich drei Jahre beim Mitspielzirkus Circolino Pipistrello als Zirkuspädagogin/ Kinderanimation. Nach der Zirkuszeit bereiste ich während drei Jahren mehrere Länder in Südamerika. (Daher spreche ich auch fliessend spanisch.)

Nun konnte ich meine Leidenschaft zur Natur zum Beruf machen. Nach der Ausbildung zur Spielgruppenleiterin habe ich noch die Ausbildung als Waldspielgruppenleiterin gemacht. Ich bilde mich regelmässig weiter in Naturpädagogik und bin aktives Mitglied des SSLV (Schweizerischer Spielgruppen Leitereinnen Verband) und dem FKS Horgen.